30 Sep

WIN-WIN: Das vitale Prinzip der Natur

zitate_win-win_ziel-ist-der-weg_laotse

Ist WIN-WIN ein universelles Lebensmuster?

Laut dem Wiktionary bezeichnet ein WIN-WIN-Situation eine wirtschaftliche Ausgangslage, bei der zwei beteiligte Handlungspartner nur Vorteile erzielen können.

Betrachte ich die Natur und ihre Kreisläufe, ist das ganze Leben ein einziges WIN-WIN-Universum.

  • die Physis unterliegt alles einem Ursache-/Wirkungsprinzips (Newton)
  • die Microwelt der Quanten tanzt die nicht endende Transformation des Energieaustauschs

Obwohl WIN-WIN ursprünglich aus der IT (IT ist eigentlich Quantentechnik) kommt, hat es seit den 90er Jahren immer tieferen Einzug in unsere Sprachwelt genommen. Wir nennen WIN-WIN-Situationen dann so, wenn für mindestens zwei Partner ein definiertes Gleichgewicht im Geben und Nehmen herrscht.

WIN-WIN schafft einzigartige Lebensformen

Sicher sind Sie auch fasziniert, wenn Sie Kolibris in Naturfilmen sehen. Die Schnäbel der Kolibri-Arten variieren oft gattungstypisch sehr stark in Größe und Form. Jede Schnabel-Art ist auf einen anderen Blütentyp abgestimmt, sodass jede Gruppe von gleichschnabeligen Kolibris ihre eigene ökologische Nische besetzt. (Bildquelle: Kolibri Wikimedia)

Wer war zuerst da? Die Blüte, die ohne Kolibri nicht befruchtet werden kann oder der Kolibri, dessen Schnabel nur zu einer einzigen Blüte passt?

Aus WIN-WIN entsteht Fülle und Leben

Weiterlesen

28 Aug

Mut zur Berufung erfordert #MutzumJobWechsel

Zitate_MutzumJobwechsel_AlbertEinstein

Das Futability-Blog ruft zu einer Blogparade mit dem Titel #MutzumJobWechsel auf, die mich ins Grübeln bringt. Zum Thema Mut zum Jobwechsel kann der 3. Faktor des Vitalitätsrads „resilientes Arbeiten“, aber auch ich persönlich mit vielen gewechselten „Jobs“ meines 31 Jahre alten Joblebens beitragen! 

Hoppala, heisst es nicht Berufsleben, statt Jobleben?

Be-rufs-lebenUnsere Sprache hat es in sich. Wir nutzen verschiedene Worte, glauben es seien die Gleichen und vermischen Inhalte, die tatsächlich etwas ganz anderes bezeichnen. So findet Google 455.000 Ergebnisse zur Definition Berufsleben, aber nur 333 zur Definition Jobleben. Geht es um #MutzumJobWechsel, ist für mich die erste Frage, was bedeuten Arbeit, Job oder Beruf bzw. wie korrespondieren sie miteinander? Weiterlesen

04 Aug

#webseidank – wir sind sozial eingebunden

Zitate_Soziale-Verbundenheit_MichaelRajivShah

#Webseidank habe ich gelernt, dass der Bogen zwischen persönlichen, beruflichen Blogparaden sehr sehr schwer zu spannen ist. #webseidank lud mich Lars Hahn nach meinem heiss diskutierten Posting auf Facebook in dem es um die Ausrichtung auf Gute Nachrichten, also weg vom Terror geht, einen Beitrag zur Blogparade von Annette Schwindt und Thomas F. Reis zu leisten. 

Am Thema vorbei, OK. Nicht achtsam genug gewesen, OK! Geschüttelt, selbst umarmen und selbst vergeben sind jetzt dran. Message gelernt, Fehler machen ist überall wichtig im Lernen. #webseidank

Mindbombing – die virale Nachrichtenverbreitung

Zunächst einmal lässt sich nicht leugnen, dass aktuelle Berichterstattung ausschliesslich auf Reichweite, Klicks und Viralität aus ist. Negative Inhalte schaffen viel mehr Erregung im Gehirn, als #GoodNews. Mindbombing (Begriff des Greenpeace-Gründers Robert Hunter) hat durch die Quantentechnik des Internet(z)es derart an viraler Macht hinzugewonnen hat, dass wir uns schwer entziehen können. Es sei denn wir treffen bewusste Entscheidungen dahingehend unsere Filterblase aktiv selber zu gestalten.

#webseidank wir sind verbunden

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wer ein Baby lachen hört fängt nach kurzer Zeit selber an zu lachen. Mancher Mutter, die eines weinen hört „schiesst augenblicklich die mentale Muttermilch ein“. Katzen-, Tier-, Baby- und Essenbilder auf Facebook & Co. lösen Feuerwerke an Begeisterung aus. Weiterlesen

11 Apr

Die Empfehlungen im LinkedIn Unternehmensprofil

LinkedIn-Unternehmensprofil_LinkedIn-Companyprofile-Products

“Stirbt” etwas Wertvolles, braucht es Wertschätzung!

Die (Über-)Lebenszyklen von Produkten im Internet sind noch kürzer, als im realen Leben. Was gestern noch große Hurrarufe und Marketingkampagnen auslöste, ist Morgen schon vergessen. So fielen im April die Produktseiten der LinkedIn Unternehmensprofile der Unternehmensstrategie zum Opfer. Leider gibt es kaum Unternehmen, die organisations-systemisch gut beraten sind und sich die Zeit nehmen sich z.Bsp. bei Ihren Kunden für deren Engagement zu bedanken. Es herrscht das digitale Shareholderbewusstsein von Vermietern des 19. Jahrhunderts.

Update 4.09.2014: Google verabschiedete sich kürzlich vom Google Authorship, XING reduziert das Suchangebot, LinkedIn stellte vor 3 Tagen das Netzwerk-Viszualisierungstool Inmaps ein. Es geht also weiter und weiter.

Zeit zum Innehalten für das, was zurückbleibt

Es geht auch anders, wie mir ein CEO vor 3 Jahren auf der #PoP2011 Power Of People Konferenz erläuterte. Als Österreichs ONE Telecommunication GmbH zu ORANGE wurde, gab es eine “richtige” Beerdigung für das alte Unternehmen, in die alle Mitarbeiter involviert waren. Ich bin zutiefst berührt von dieser systemischen Geste der Wertschätzung und Verabschiedung des Alten auf Konzernebene. Hoffentlich lerne ich zukünftig noch mehr dieser Beispiele kennen, denn Wertschätzung für das Vergangene ist auch in Unternehmen wichtiger, als wir glauben.

Wertschaetzung_Im_Grunde_sind_es_doch_die_Verbindungen_mit_Menschen_die_dem_Leben_seinen_Wert_geben_Zitat_Wilhelm_von_Humboldt

Herzlichen Dank an alle meine 80 EmpfehlungsgeberInnen auf den alten LinkedIn Produktsseiten! Danke auch an LinkedIn!

Weiterlesen

26 Mrz

So erstellen und optimieren Sie Ihr XING Portfolio

XING-Portfolio_XING-Profil-erstellen_Roland-Seifert

Nutzen Sie das XING Portfolio, um Ihren XING Profil Besuchern einen schnellen visuellen Überblick über sich und Ihre Arbeit zu verschaffen!

Ganz gleich woher Ihre Profilbesucher kommen, Sie entscheiden in Ihren Privatsphäreneinstellungen was diese als erstes zu sehen bekommen. Die grau unterlegten Profildetails per Standardeinstellung oder das visuell gestaltbare XING Portfolio. Nutzen Sie diese Chance, um einen optimalen ersten Eindruck machen zu können.

In wenigen Schritten zum XING Portfolio

An folgenden drei Kästen sehen Sie, auf welch simple Weise ein XING Portfolio zum ersten und wichtigsten Eindruck beitragen kann. In meinem Beispiel ist es nur die Verwendung von Farben (z. Bsp. Ihrer Webseite) als Hintergrund von Textfeldern in einer Worddatei, deren Bilder Sie in Ihrem XING Portfolio hochladen können.

So legen Sie Ihr XING Portfolio mit einfachen Textfeldern an

Weiterlesen

20 Sep

3 Schritte zum blinden Personaler Fleck

MediaNet.at_Recruiting_und_Mitarbeiterjagd_im_Web2.0

Zeit für einen blinden
“War for Talents” Fleck?

Ich möchte Sie heute bitten mal einen kleinen Test zu machen, mit dem Sie prüfen können, ob es sich überhaupt für Sie lohnen könnte diesen Beitrag zur Zukunft Personal und daraus möglicherweise resultierenden Handlungsänderungen in Ihr Bewusstsein hinein zu lassen.

  1. Öffnen Sie bitte Ihren XING Account
  2. Geben Sie folgende ‘Syntax’ in die erweiterte Stichwortsuche ein: Flexibilität OR Einsatzbereitschaft OR Teamfähig* OR Ehrgeiz OR Engagement OR Zuverlässig* OR Belastbar*
  3. Tragen Sie in das Feld Firma jetzt das Unternehmen Ihrer Wahl ein

Machen Sie es bitte jetzt!

Nachdem ich mich auf der Zukunft Personal und DMEXCO mit 9 XING MitarbeiterInnen plus dem CEO unterhalten hatte, interessierte mich natürlich auch das Ergebnis der XING AG, welches wie gesagt mit jedem Unternehmen möglich ist.

Meine These: 30-50% der ArbeitnehmerInnen, die Sie mit o.g. typischen Lebenslauf-Skills in einem Unternehmen finden, werden binnen einen Jahres den Arbeitgeber wechseln! … Warum? Weiterlesen

24 Jul

Twitteressum

Liebe Twitterfreundin, lieber Twitterfreund,

schön, dass Du mein Twitter-Impressum geklickt hast. Hier habe ich auch die Landkarte meines aktuellen Twitterversums in eine interaktive Mindmap eingebunden. Gerade arbeite ich an der Neuauflage des Buches „Twitter für Einsteiger“, welches ab Herbst im Buchhandel und auf Amazon (zum Shop) erhältlich ist.

Wenn Du Fragen zum Buch, meiner Passion als Autor, meiner Freude am Vermitteln von Wissen haben, rufen Sie mich kurz unter +43-699-17067590 an oder senden mir eine eMail.

Michael Rajiv Shah
Budinskygasse 14 / 21-23
A-1190 Wien

UID‐Nr. ATU 64473803
St.‐Nr. 06/172/2625
Mitglied der WKWien

05 Mai

5 Tipps zum Business Networking in der Babypause

5_Networking_Tipps_in_der_Elternzeit

Warum Business-Networking auch bei Elternzeit wichtig ist

Toll!!! Kurz vor Fertigstellung der “besten Erfolgsstrategien im Business-Networking” stellt Gudrun Herrmann (Pressesprecherin bei LinkedIn) für ein Interview zum Thema Babypause und Karriere den Kontakt zu Wunderweib.de her. Das gibt mir Gelegenheit die letzten 3 1/2 Jahre als Vater in Karenz (Dt. Elternzeit) auf Fragen des Networkings Revue passieren zu lassen.

In einem meiner letzten Blogbeiträge schrieb ich von Prof. Gerald Hüther, der auf neurobiologischer Ebene bewies, dass wir Menschen auf der Bedürfnisebene zwei grundsätzliche Gemeinsamkeiten:

Erstens: Den Wunsch und das Bedürfnis zu Wachsen
Zweitens: Den Wunsch und das Bedürfnis Verbunden zu sein

Social Networking war für mich der wichtigste Faktor um als Karenzvater verbunden zu bleiben und neue Verbindungen aufzubauen. Es betrifft 6.000+ XING Mitglieder die in Karenz sind (Link)

Weiterlesen

Simple Share Buttons