19 Dez

Quantenphysik, der Missing Link zum digitalen Bewusstsein!

emc2_Employee-Branding_Datenverbindung

Meine wichtigste Digitale Transformations Einsicht des Jahres

Auf einmal war der Begriff Digitale Transformation da (siehe Google Trends). Wer in den letzten 30 Jahren mit Computerisierung, wachsenden IT-Abteilungen, Globalisierung, Social Media und mobiler (R)evolution in der Hosentasche in Kontakt war, kann spüren, dass nur wenig alte analoge Steine auf den anderen stehen.

Man spricht derweil vom Arbeiten4.0, weltweit verfügbares Wissen explodiert, Internet of ThingsRobotisierung stehen vor der Tür. Doch kaum jemand hat bisher begreifen können woher die Kraft der Digitalen Transformation kommt; geschweige denn zu wissen wohin es uns reist.

Was macht diese Digitale Transformation so stark?

Weiterlesen

20 Sep

3 Schritte zum blinden Personaler Fleck

MediaNet.at_Recruiting_und_Mitarbeiterjagd_im_Web2.0

Zeit für einen blinden
“War for Talents” Fleck?

Ich möchte Sie heute bitten mal einen kleinen Test zu machen, mit dem Sie prüfen können, ob es sich überhaupt für Sie lohnen könnte diesen Beitrag zur Zukunft Personal und daraus möglicherweise resultierenden Handlungsänderungen in Ihr Bewusstsein hinein zu lassen.

  1. Öffnen Sie bitte Ihren XING Account
  2. Geben Sie folgende ‘Syntax’ in die erweiterte Stichwortsuche ein: Flexibilität OR Einsatzbereitschaft OR Teamfähig* OR Ehrgeiz OR Engagement OR Zuverlässig* OR Belastbar*
  3. Tragen Sie in das Feld Firma jetzt das Unternehmen Ihrer Wahl ein

Machen Sie es bitte jetzt!

Nachdem ich mich auf der Zukunft Personal und DMEXCO mit 9 XING MitarbeiterInnen plus dem CEO unterhalten hatte, interessierte mich natürlich auch das Ergebnis der XING AG, welches wie gesagt mit jedem Unternehmen möglich ist.

Meine These: 30-50% der ArbeitnehmerInnen, die Sie mit o.g. typischen Lebenslauf-Skills in einem Unternehmen finden, werden binnen einen Jahres den Arbeitgeber wechseln! … Warum? Weiterlesen

13 Aug

Handeln ist Wandeln – Shah der Händler

Die mir bisher wichtigste Frage des Jahres 2012 stellte Frau Dr. Karoline Simonitsch: “Michael, für wen schreiben Sie?”, denn trotz mehr als 10.000 Webartikeln habe ich seit dem Ausstieg aus der Finanzindustrie 2007-2008 keinen Branchenfokus gehabt.

Social-Media-Flagshipstore

Dabei rede/schreibe ich hier und ➥ in meinen Büchern:

  • von Schaufenstern (Social Networkprofile)
  • Besucherführung im Shop (Dramaturgie)
  • Netzwerkfilialen (Social Media Networks)
  • Flagshipstore (Anbindung der Webseite)
  • Gruppen als Bühneninszenierung (Laufsteg)
  • ‘Statusmeldungen’ als Aktionsflächen

Manchmal scheint das Offensichtlichste -trotz theoretischem Wissen- einem Selber nicht sichtbar zu sein. Das Jainism-Wikipedia gibt ganz klare Auskunft über meinen Branchenfokus:

SHAH / Sahu
Gentlemen Merchant = ehrbarer Händler

Weiterlesen

Simple Share Buttons