13 Aug

Handeln ist Wandeln – Shah der Händler

Die mir bisher wichtigste Frage des Jahres 2012 stellte Frau Dr. Karoline Simonitsch: “Michael, für wen schreiben Sie?”, denn trotz mehr als 10.000 Webartikeln habe ich seit dem Ausstieg aus der Finanzindustrie 2007-2008 keinen Branchenfokus gehabt.

Social-Media-Flagshipstore

Dabei rede/schreibe ich hier und ➥ in meinen Büchern:

  • von Schaufenstern (Social Networkprofile)
  • Besucherführung im Shop (Dramaturgie)
  • Netzwerkfilialen (Social Media Networks)
  • Flagshipstore (Anbindung der Webseite)
  • Gruppen als Bühneninszenierung (Laufsteg)
  • ‘Statusmeldungen’ als Aktionsflächen

Manchmal scheint das Offensichtlichste -trotz theoretischem Wissen- einem Selber nicht sichtbar zu sein. Das Jainism-Wikipedia gibt ganz klare Auskunft über meinen Branchenfokus:

SHAH / Sahu
Gentlemen Merchant = ehrbarer Händler

Geboren in Deutschland, als Kleinkind in Indien aufgewachsen, 3 Jahre Sozialarbeiter, 13 Jahre Textilen Groß- und Einzelhandel, Mitentwicklung eines mehrere 100 Mio.€ Textilers, 7 Jahre Finanzdienstleistung und am 31. August 2014 feiere ich 9 Jahre Social Media.

Der alte stationäre Handel, der den Einstieg ins Web1.0 verpasste, hat mit mir die Chance sich Anteile des verloren geglaubten Marktes mit Social Media zurückzuholen. Ich bin jetzt voll und ganz angekommen. Heute Nachmittag beginne ich die ersten 40 ‘Filialen’ eines Kunden lokalisierbar zu machen. Location Based Services ;-)

Es ist unmöglich, zweimal in denselben Fluss zu springen. Auch wenn wir in dieselben Flüsse steigen, fließt immer anderes Wasser herbei. ~Heraklit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Simple Share Buttons